Mitgliederversammlung 2017
vom Freitag, den 04.08.2017
20:00 Uhr im Gasthaus Kreuz
Stetten am kalten Markt

Mitgliederversammlung 2017
Südkurier (9.8.2017): "Förderverein widmet sich jetzt ganz Afrika"

"Zukunft für Kinder in Uganda" ändert seine Satzung und wird zu "Zukunft für Kinder in Afrika". Ein Grund ist, dass der Kontakt zur St. Mauritiusschule bereits vor Monaten abbrach. Doch die Hilfe werde dringender gebraucht als zuvor, daher sollen die Aktivitäten künftig auch die gesamte Seelsorgeeinheit "Heuberg St. Barbara" umfassen.
Ohne Einwände zeigten sich die Mitglieder des Fördervereins "Zukunft für Kinder in Uganda" bei ihrer jüngsten Zusammenkunft damit einverstanden, die Aktivitäten des Vereins nicht mehr allein auf Uganda zu beschränken, sondern auf den gesamten afrikanischen Kontinent auszudehnen. Einstimmig segneten die Anwesenden die von Vorstand vorgeschlagene Änderung der Satzung ab und stimmten auch der Umbenennung des Fördervereins in "Zukunft für Kinder in Afrika" zu. [...]
Nach einem detaillierten Einblick in die Vereinsfinanzen nutzen Bürgermeister Maik Lehn und Pfarrer Edwin Müller die Gelegenheit, den Verantwortlichen für ihr langjähriges Wirken zu danken. Mit einem symbolischen Präsent an den Vorstand, das den Leidensweg Jesu Christi versinnbildliche, brachte der Geistliche seine Hochachtung zum Ausdruck, dass das Team trotz aller Widrigkeiten immer an seiner Idee festgehalten habe, Kindern in Not eine Zukunft zu geben."

G. Feuerstein/ Südkurier 9.8.2017

 

Tagesordnung der Mitgliederversammlung

  1. Begrüßung
  2. Bericht und aktuele Entwicklungen der 1.Vorsitzenden
  3. Antrag auf Satzungsänderungen
  4. Abstimmung über Satzungsänderungen
  5. Kassenbericht
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Entlastung der Vorstandschaft
  8. Grußwort Pfarrer Müller
  9. Wünsche, Fragen