Der Förderverein wird auschließlich mit ehrenamtlicher Mitarbeit am Leben erhalten.

Philosophie

Die Hilfe für Menschen in Not ist Aufgabe jedes einzelnen Christen. Direkte Hilfe in einem konkreten Projekt, mit der Gewissheit, dass Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird, macht Sinn.

Der Förderverein wird auschließlich mit ehrenamtlicher Mitarbeit am Leben erhalten. Alle Spenden, Mitgliedsbeiträge oder Sponsorengelder werden sorgfältig ausgewählten Projekten in Afrika zur Verfügung gestellt.

Die Projekte sollen die heranwachsende Generation unterstützen, dass sie ihr Leben meistern können und ist so echte Hilfe zur Selbsthilfe.